Übersicht

Nächste Termine:

Unwetterwarnung:

Unwetterwarnungen © Deutscher Wetterdienst, (DWD)



Besucherzähler:Besucherzähler Für Homepage

Login:

Rauchmelder


Einleitung
Jährlich sterben ca. 600 Menschen bei Bränden, 90% davon sind Rauchtote.
Obwohl nur etwa 2/3 aller Brände nachts ausbrechen, fallen rund 3/4 aller Verunglückten den nächtlichen Bränden zum Opfer. Ein klares Indiz dafür, dass die Gefahr die von einem Brand ausgeht erheblich unterschätzt wird.
Grund dafür ist, dass der Mehrteil der Bevölkung nicht oder nur unzureichend über die Gefahr des Brandrauchs informiert ist. So ist es auch nicht verwunderlich, dass nur 7% der Haushalte in Deutschland mit einem Rauchmelder ausgerüstet sind. In anderen Ländern sind Rauchmelder bereits gesetzlich vorgeschrieben und der Erfolg gibt diesen Ländern recht. So ist in Schweden die Anzahl der Brandopfer um 50% (!) zurückgegangen. Zwar sind auch schon in einigen deutschen Bundesländern Rauchmelder gesetzlich vorgeschrieben doch sollte doch jeder selber wissen ob ihm sein und das Leben seiner Familie ein paar Euro wert ist.

Weiter zu "Gefährliche Sorglosigkeit"->