Übersicht

Nächste Termine:
21.12.2019 - 19:00Uhr
Friedenslicht
11.01.2020 - 19:00Uhr
Jahresabschlussfeier 2019

Unwetterwarnung:

Unwetterwarnungen © Deutscher Wetterdienst, (DWD)



Besucherzähler:Besucherzähler Für Homepage

Login:

Rauchmelder


Was Sie über einen Wohnungsbrand wissen sollten:

Rauch ist schwarz
Sie werden nichts sehen. Selbst in ihrer vertrauten Umgeung werden sie die Orientierung verlieren. Sie werden in Panik geraten.

Nachts schläft auch der Geruchssinn
Die meisten Feuer beginnen mit einer Schwelphase. Der Rauch verteilt sich unbemerkt in der ganzen Wohnung. Das geruchslose Kohlenmonoxid und -dioxid wird Sie einschläfern, bewegungsunfähig und schon nach 3 Atemzügen bewusstlos machen. Bereits 10 Atemzüge sind tödlich. Die nächtlichen Brandopfer schlafen in den Tod.

Die Hitze wird Sie töten
Der Körper hört auf zu funktionieren. Während eines Feuers entstehen innerhalb kürzester Zeit Temperaturen von mehreren +100°C. Durch einatmen der heißen Gase verdampfen ihre Lungen.

Zeit - Sie haben keine Zeit
Die Fluchtzeit, nachdem Sie der Rauchmelder gewarnt hat, beträgt 2 Minuten. Sie haben keine Zeit sich Anzuziehen oder Wertsachen zu packen.
Warnen Sie ihre Mitbewohner.
Verlassen Sie sofort das Gebäude.
Rufen Sie die Feuerwehr erst an, wenn Sie im Freien sind.

Kennen Sie ihren Fluchtweg
Wenn Sie sich nicht im Voraus über ihren Fluchtweg informiert haben, werden ihre Überlebenschancen sehr gering sein.

Weiter zu "Der Rauchmelder" ->