Übersicht

Nächste Termine:

Unwetterwarnung:

Unwetterwarnungen © Deutscher Wetterdienst, (DWD)



Besucherzähler:Besucherzähler Für Homepage

Login:

Verhalten bei einem Brand


Bei einem Brand kommt es auf jede Sekunde an. Deshalb ist es wichtig zu wissen wie man sich verhalten muss.

Was tun, wenn es brennt?

1.Bewahren Sie Ruhe. Geraten Sie nicht in Panik.
2.Verlassen Sie mit allen anderen Haushaltsmitgliedern umgehend die Wohnung. Halten Sie sich nicht auf um irgendetwas mitzunehmen.
3.Bewegen Sie sich bei dichtem Rauch möglichst in Bodennähe und halten Sie sich ein, wenn möglich, nasses Tuch vor Nase und Mund.
4.Halten Sie Türen und Fenster brennender Räume geschlossen, um das Ausbreiten von Feuer und Rauch zu verhindern.
5.Wenn Sie die Wohnung nicht verlassen können, in einem Zimmer bleiben und die Türe schließen (nicht verschließen!). Verschließen Sie Ritzen mit Decken oder ähnlichem und schreien Sie am Fenster um Hilfe und warten Sie auf Rettung. Auf keinen Fall aus dem Fenster springen!
6.Rufen Sie außerhalb des brennenden Gebäudes sofort die Feuerwehr 112. Melden Sie wo es brennt, ob Menschen oder Tiere in Gefahr sind, was brennt (Küche, Wohnzimmer), und ihren Namen. Warten Sie bis zum Ende des Gesprächs ab.
7.Warnen Sie andere Hausbewohner.